Hypnose


Was ist Hypnose?


Hypnose ist ein Verfahren, dass in vielen Kulturen
bereits vor tausenden von Jahren für Heilzwecke
genutzt wurde.
Auch heute findet diese wissenschaftlich fundierte
Heilmethode in sehr vielfältiger Weise Nutzen.


In der Hypnose wird ein Trancezustand herbeigeführt, um einen Zugang zu den unbewussten Ressourcen zu finden. Durch die Trance wird eine körperliche Entspannung hervorgerufen und die Aufmerksamkeit wird in besonderer Weise gebündelt und nach innen gerichtet. Durch diese menschliche Fähigkeit, die Aufmerksamkeit zu konzentrieren und nach innen zu lenken, können störende Einflüsse ausgeblendet und unbewusste Stärken und vergessene Fähigkeiten wieder erkannt und aktiviert werden.

Was passiert während der Hypnose?

Die hypnotische Trance ist ein natürlicher Bewusstseinszustand. Jeder kennt Alltags-Trancen, die auf einer langen Autofahrt oder bei einem spannenden Film erlebt werden. Auch bei einer Musik, mit der wir emotional etwas verknüpfen, entsteht diese innere Losgelöstheit von der Umwelt auf eine ganz natürliche Art und Weise - oder auch beim sogenannten runner´s high, der beim Joggen erlebt wird.

In dieser leichten bis mittleren Trance, der auch als Zustand entspannter Wachheit bezeichnet und in dem ressourcenorientiert gearbeitet werden kann, ist die hypnotisierte Person aktiv beteiligt. Durch das Gespräch während der Hypnose kann der Therapeut oder Trainer mit den inneren Bildern der Person arbeiten und individuelle Lösungsansätze entwickeln.

Wobei kann mir Hypnose helfen?

Jeder Mensch trägt dieses unbewusste Wissen über Lösungen von Problemen in sich. Durch die Trance kann ein besserer Zugang zu den eigenen Gefühlen und Ressourcen des Unterbewusstseins gewonnen werden, die ansonsten verschlossen bleiben. In dem hypnotischen Trancezustand können aus dem Unbewussten Selbstheilungskräfte aktiviert werden die es ermöglichen, wieder mehr Einfluss und Gestaltung des eigenen Lebens gewinnen, seelische Schwierigkeiten und Blockaden lösen zu können.

Hypnoseinterventionen bieten Unterstützung bei

  • der Steigerung der mentalen Leistungsfähigkeit
  • der Stärkung von Ressourcen
  • dem Lösen von Blockaden
  • Prüfungsängsten und Lampenfieber
  • Entscheidungsfindungen
  • Trauer und Verlust
  • Scham, Schuld und Peinlichkeit
  • der Steigerung der Konzentration
  • Stress- und Belastungssituationen
  • psychosomatischen Problemen

Es ist genau dieser Zustand entspannter Wachheit durch den wir innere Stärken, fernab alltäglicher Belastungen, erfahren können.

Kostenfreies Informationsgespräch, Erstgespräch und weitere Vorgehensweise

Um das Beste für Sie zu erreichen, führen wir ein ausführliches Erstgespräch, in dem Sie Ihr Anliegen schildern, wir uns kennen lernen und einen individuellen Ablauf vereinbaren. Die Hypnoseinterventionen finden in einem individuellen Abstand, in der Regel ca. alle zwei bis drei Wochen, statt.


 

In einem kostenfreien und unverbindlichen Informationsgespräch von 15 Min. informiere ich Sie gerne über meine Arbeit.

0531 702 143 75 oder info@gesundheitscoaching-braunschweig.de



Michaela-Pascale Boehlke
- Jasperallee 85 - 38102 Braunschweig 

Diplom-Pädagogin, Systemische Familien-Sozialtherapeutin, Hypnosetrainerin und Entspannungskursleiterin